Radiuskopf

Der Radiuskopf ist ein wichtiges anatomisches sowie biomechanisches Element des Ellenbogengelenks. Deutliche Einschränkungen der Beweglichkeit des Ellenbogengelenks stellen für den Patienten eine erhebliche Behinderung dar, insbesondere in Berufen, die präzise Bewegungen erfordern. Unsere Radiuskopfendoprothese ermöglicht die Behandlung der Mehrfragmentfrakturen des Radiuskopfes, wenn die Reposition und stabile Ostheosynthe von Frakturfragmenten unmöglich ist. weiterlesen »

PIP

Die PIP Fingermittelgelenksendoprothese ist eine ungekoppelte Keramikendoprothese, die bei der idiopathischen und posttraumatischen Arthrose des Fingermittelgelenk die Beweglichkeit wiederherstellen und erhalten soll, und die Schmerzen beseitigt. weiterlesen »

ACAMO-MCP

Die ACAMO-MCP Fingergrundgelenksendoprothese ist eine ungekoppelte Keramikendoprothese, die bei der idiopathischen und posttraumatischen Arthrose des Fingergrundgelenk die Beweglichkeit wiederherstellen und erhalten soll, und die Schmerzen beseitigt. weiterlesen »

ACAMO-CMC1

Die ACAMO-CMC1 Daumensattelgelenksendoprothese ist eine ungekoppelte Keramikendoprothese, die bei der Rhizarthrose die Beweglichkeit des Gelenkes wiederherstellen und erhalten soll, und die Schmerzen beseitigt. weiterlesen »

Hemi CMC 1 und Hemi CMC 1 – 30°

Die Hemi-CMC1 Daumensattelgelenksendoprothese ist eine einseitige „Halb“-Keramikendoprothese, die bei der Rhizzarthrose die Beweglichkeit und Kraft des Daumens wiederherstellt und erhält, und die Schmerzen beseitigt. weiterlesen »

MOLANA-MTP

Die MOLANA-MTP Großzehengrundgelenksendoprothese ist eine ungekoppelte Keramikendoprothese, die beim Hallux Rigidus die Beweglichkeit der Großzehe wiederherstellt, und die Schmerzen beseitigt. weiterlesen »